Mittwoch, 8. Juni 2011

We will rock you~

Heute war es endlich soweit: meine Mutter und ich konnten endlich unser Geburtstag-Geschenk einlösen und zu einem Musical gehen (..und wir hatten beide im Januar Geburtstag! *hust* XD)! Wir hatten uns für "We will rock you" entschieden, natürlich in Berlin, weil das ja praktisch um die Ecke ist! XDXD


Gerade als wir loswollten, fing es an zu gewittern und davon waren wir nicht grad begeistert! Am Bahngleis ging's noch und als wir etwa die halbe Bahnstrecke hinter uns hatten, goss es wie aus Eimern! O_O


Das legte sich aber zum Glück wieder recht schnell, sodass wir in Berlin nur noch leichten Nieselregen hatten! Bevor es zum Musical ging, waren wir noch kurz meinen Bruder besuchen. Seit er in Berlin wohnt, war ich noch nicht bei ihm und daher kannte ich seine Wohnung/WG und die dazu gehörige runde Plüsch-Mieze noch nicht! Gott, die war ja so flauschig! *__* 


Platte, runde Plüsch-Mieze! X3

Zusammen waren wir noch kurz etwas essen und dann sind meine Mutter und ich zum Theater des Westens getuckert. Schon von Weitem konnte man dank der Fahnen sehen, welches Musical dort gespielt wird! XD


Auch drinnen war alles sehr hübsch, nur hab ich davon keine Bilder gemacht. Da rannten mir zu viele Theater-Leute rum! XDXD Davon gibt's bestimmt auch irgendwo Bilder im Internet! ^^; Um 18:30 Uhr sollte es losgehen und eine Viertelstunde vorher durfte man in den Saal. Wir hatten Plätze in der 3. Reihe und saßen somit sehr nah an der Bühne!

Tolle Verzierung an der Loge neben der Bühne!

Der Vorhang~

Während der Verstellung durfte man keine Fotos oder Videos machen, woran ich mich auch gehalten hab, aber es gibt ja genug Bilder im Internet! Die Story vom Musical kann man HIER nachlesen, denn so genau krieg ich alles nicht mehr zusammen!

Die Darsteller waren übrigens sehr toll. Soweit ich weiß, gibt es 2 verschiedene Besetzungen für das Musical. Wir hatten Glück und konnten (laut der Meinung meiner Mutter) die bessere Besetzung bewundern! Die Hauptfiguren Galileo Figaro und Scaramouche waren sehr sympathisch und konnten sehr, sehr toll singen (..muss ja auch so sein, denn es ist ja ein Musical! XD). Die Stimme von Galileo hat mich doch sehr an die Synchronstimme von dem Koch, der nicht kochen konnte, aus "Ratatouille" erinnert! *_*

Scaramouche & Galileo Figaro

In dem Musical kamen auch viele Rebellen, die sogenannten "Bohemians", vor, die alle sehr bunte und verrückte Kostüme getragen haben. Dadurch, dass wir so weit vorn gesessen haben, hab ich teilweise mehr auf die Kostüme und Perücken geachtet und diese studiert, anstatt auf das eigentliche Bühnengeschehen! XD Sie hatten nicht nur komische Kostüme an, sondern auch komische Namen! Zwei der Ober-Bohemians hießen beispielsweise Ozzy Osbourne und Britney Spears, aber es gab auch einen Dieter Bohlen und einen Daniel Küblböck! XDXD

Ozzy (links, die Frau!!) und Brit/Britney (rechts, der Mann!!)

Am coolsten von allen war aber die Killerqueen, die immer in gewagten Leder-Outfits und mit hochgeschnallten Brüsten über die Bühne gefegt ist! *__* Ein bisschen hat sie mich an die liebe Asu erinnert! Vielleicht sind die beiden ja verwandt? Die Killerqueen wäre auf jeden Fall ein interessantes Familienmitglied! XD



Nach ganzen 3 Stunden war der Spaß vorbei und es hat auf jeden Fall Spaß gemacht, auch wenn ich jetzt nicht wie meine Mutter alle Songs kannte! ^__^ Meine Mutter möchte auch noch unbedingt zu "Hinterm Horizont", was wir dann wohl auch noch demnächst uns ansehen werden und im September fahren wir nach Hamburg, um uns nochmal "König der Löwen" anzusehen! Musicaltechnisch bin ich also erstmal versorgt~ ^___^

Kommentare:

  1. :D Freut mich, dass es dir gefallen hat! Aber nichts toppt die englische Version in London, die ich damals gesehen habe. Da hat am Ende sogar der Gitarrist von Queen ein Solo gegeben! :)

    AntwortenLöschen
  2. We will rock ist so ein geiles Musical! Finde aber auch die englische Orginalversion viel besser, die ich damals in London gesehen habe! :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...