Montag, 14. Januar 2013

Alte Liebe rostet nicht~

Bevor ich dem KPop verfallen bin, schlug mein Herz ja sehr für JRock (..was es auch immer noch tut, aber naja...die kleinen Koreaner haben grad ein bisschen Vorrang! ^^;). Heute bin ich dann zufällig über eine Live-Version von dem Song Dress gestolpert, der im Original von Buck-Tick stammt, aber auch von Abingdon Boys School (ABS) gecovert wurde. In dem folgenden Video sieht man die Version von ABS, wo Sänger Takanori Unterstützung von Atsushi Sakurai bekommt, der nichts anderes als der Sänger von Buck-Tick ist. Wie toll ist das denn? *__*


Wer noch nie etwas von Buck-Tick gehört hat, dem lege ich Romance sehr ans Herz! *-* Bei dem Song bekommt man einen ziemlich guten Eindruck davon, welch enorme Ausstrahlung Atsushi Sakurai besitzt und live ist diese Ausstrahlung nochmal 1000 Mal stärker!

ABS sind live übrigens auch sehr toll und ich hatte im November 2009 das Glück, sie einmal in Berlin live erleben zu dürfen. Bei dem Konzert waren sie wirklich sehr Fan-nah und obwohl vielleicht grad mal 150 Leute in der Halle waren, haben sie gespielt als stünden sie von 10.000 Leuten. Takanori hat sich tausend Mal bedankt und sich sehr drum bemüht, mit dem Publikum zu interagieren. Schade, dass sie es bisher nicht noch einmal nach Deutschland verschlagen hat, was aber wahrscheinlich wirklich daran liegt, dass bei ihrer ersten Europa-Tour nicht wirklich viele Leute die Konzerte besucht haben. Wirklich schade.. ´__`;

Besonders wenn ich diese Live-Version von Dress mit Atsushi Sakurai sehe, wünsche ich mir doch sehr, dass Takanori & Co. wieder mal herkommen! Q_Q So toll~



Noch eine kleine Anekdote vom ABS-Konzert in Berlin 2009:
Vorher gab's noch einen Autogramm-Stunde im Neo Tokyo-Laden. Bevor man rein zur Band konnte, durfte man noch eine Weile draußen in der November-Kälter frieren. Endlich im Laden wurde man an der Band vorbei geschoben, dürfte sein Poster oder was auch immer unterschreiben lassen und dann noch Hände schütteln, wenn man wollte. Sänger Takanori saß am Ende des Tisches und als ich ihm die Hand geschüttelt hab, hat er plötzlich noch seine andere Hand auf meine Hand gelegt, die wohl ziemlich kalt gewesen sein musste, denn er meinte irgedwas wie "Your hands are so cold!"! °___°;

Ich war sehr überrascht und hab vor Schreck all meine Englisch vergessen und ich weiß gar nicht mehr, ob ich überhaupt noch was geantwortet hab oder einfach nur vor mich hin gegrinst hab! X'D

Kommentare:

  1. Cooler Song :3 Sakurai-san hat schon ne tolle Stimme! Kyo von Diru mag ihn ja auch sehr gern. Obwohl mein Mann und ich derzeit auch sehr viel K Pop hören, bleibe ich meinen J Rockwurzeln definitiv auch noch immer treu. Diru ist und bleibt meine Lieblingsband :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sehr tolles Cover~ <33
    Ich war 2009 bei dem München Konzert von ABS und hatte eine recht ähnliche Begegnung mit Takanori. Ich kam gerade an als der Tour-Bus mit der Band ankam und da ich eh ein wenig planlos war, bin ich einfach dem Bus nachgedackelt. Kurz darauf fand ich mich mit ein paar anderen Fans beim Hintereingang der Halle und die Band stieg direkt vor unserer Nase aus. Takanori kam mit einen breiten Grinsen auf uns zu und bedankte sich, dass wir schon so früh an der Halle warteten, schlißlich war es erst Vormittag. Dann hat er uns noch gesagt, dass wir lieber in den Bruger King (ja.. voll die schleich-werbung XDD) gehen sollten und uns aufwärmen sollten.

    Beim Konzert war ich dann in der ersten Reihe und hatte bestimmt 3-4 mal Takanori direkt in meinem Gesicht kleben, weil er dauernd uns Fans umarmt hat, während er gesungen hat~ XDD

    Nach dem Konzert hab ich dann noch mit ein paar anderen Fans gewartet und als die Band gegen 23Uhr endlich kam, flitzten Sunao und Takanori sofort zu uns hin und haben Fotos mit uns gemacht, Autogramme gegeben und uns in den Arm genommen. Takanori hat auch meine Hände in die Hand genommen, sie in seinen gerieben und gleich gemeint, dass die voll kalt wären und ich jetzt unbedingt zu Burger king gehen soll um mich auf zuwärmen. XDDDD

    Ob er wohl auf Burger King steht? Ich fand echt witzig, dass er das dauernd gesagt hat. XDD Bei dem Konzert haben sie ja auch für ein PV gedreht und ich musste so lachen, als ich gesehen hab, dass man mich darin sehen kann. XDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, Takanori ist schon ein drolliges Kerlchen! ^^ Das mit dem PV wusste ich gar nicht! Welches ist das denn gewesen? ^^

      Löschen
  3. Hachja wunderschön *-* Ich hab Dress von ABS aufm MP3 und könnte es dauernd hören.
    Ich finde es schön, dass ABS bei ihren Covern immer so einen eigenen Stil mit drin haben. Beim ersten hören, habe ich nicht sofort erkannt, woher ich das Lied schon kannte. Ich finde das kann nicht jeder und macht jedes Lied von ABS einzigartig. Ich habe mich zwar nicht besonders stark mit ABS auseinandergesetzt, aber mittlerweile bereue ich es, dass ich damals nicht zum Konzert gegangen bin.
    Auf der Tour (oder zumindest war auch dieses Auto auf der Bühne) hat Takanori ja auch noch einen wunderschönen Auftritt mit Kiyoharu bei dem sie zusammen "Shounen" von Kuroyume performen *___* einfach nur toll.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...