Donnerstag, 9. August 2012

Technodelic Visual Show - SIRO-A! *__*

Nachdem Rike letzte Woche via Twitter gefragt hatte, ob jemand mit ihr zusammen zu SIRO-A gehen würde und ich grad Zeit hatte, hab ich spontan zugesagt und mir auch ein Ticket besorgt! Gestern war's dann soweit und wir haben uns in Berlin getroffen, um uns diese drollige Truppe anzusehen!


Da wir uns schon nachmittags getroffen hatten und die Show erst um 20:00 beginnen sollte, sind wir vorher noch ein bisschen ins Alexa gegangen und haben uns u.a. Leuchtstäbchen gekauft, was sich später noch als sehr gute Idee herausstellte. Weil ich Lust auf japanische/koreanische Süßigkeiten hatte, sind wir dann auch noch in einen asiatischen Lebensmittelladen gegangen und haben Eis, Mochi und undefinierbare Kekse gekauft! XD

Omnomnomnom~ *_*

Die restliche Ausbeute!

Um Rike mal zu zitieren: Liebesromanze zweier Vanille-Anko-Eis-Fische in Berlin! (..sieht zwar eher nach was Anderem aus, aber egal! XD)


Nachdem wir eisessend eine Weile an der Spree gesessen hatten, sind wir weiter gezogen und in einem Restaurant essen gewesen. Ich hab vergessen, wie das Restaurant hieß, aber (..es wurde mir geflüstert! XD) "Die Oase" war der Name des Restaurants und es war günstig und sehr lecker! 


Danach gings auch endlich zum Admiralspalast, wo die Show von SIRO-A stattfand! Ich muss ja sagen, dass der Admiralspalast von außen wirklich hübsch ist, aber von innen eher nur noch so lala! XD



Draußen vor dem Admiralspalast haben wir noch jeder einen Glückskeks gegessen und in meinem Keks war folgender Spruch zu finden:

Wenn das nicht stimmt, dann verklag ich den Hersteller! X'D

Da wir die billigste Ticket-Kategorie hatten, saßen wir entsprechend weit hinten bzw. weit oben! So hatten wir zwar ein guten Überblick über alles, aber ein paar Reihen weiter vorn wäre es schon noch cooler gewesen. Wenigstens sind wir so niemandem mit unseren Leuchtstäben auf den Keks gegangen! XD

Wir saßen fast direkt unter der Decke! °_°;

Leinwand mit Countdown feat. Leuchtstäbchen! XD

Nachdem der eingeblendete Countdown auf der Leinwand abgelaufen war, passierte erstmal gar nichts und einige Momente später erschien ein drolliger Kerl im weißen Ganzkörper-Anzug mit riesigem Zylinder auf dem Kopf, der durch die Zuschauerreihen spazierte und niedlich posierte und gestikulierte. Rike und ich haben dann solange mit unseren Leuchtstäbchen gewunken, bis er zu uns kam und Rike auf die Bühne bat! XD Rike durfte dann mit dem drolligen Kerlchen zusammen das A in SIRO-A bilden, bekam dafür einen niedlichen Handy-Anhänger und Applaus und dann begann die eigentliche Show!

Leider sehr dunkel, aber Rike's sexy Kopfbedeckung ist zu erahnen! XD

Besagter Handy-Anhänger, den Rike mir dann geschenkt hat! *_*

Was SIRO-A eigentlich machen, lässt sich schwer in Worte fassen. Am ehesten kann man sie noch mit der Blue Man Group vergleichen, obwohl beide Gruppen doch recht verschieden sind. Es ist eine gute Mischung aus Musik, Tanz, Projektion, Comedy, Schauspiel- und Aktionskunst. Am besten sieht man sich dieses Video an und macht sich selbst ein Bild! ;D



Rike und ich haben uns ja schon auf dem Plakat am Eingang in ein bestimmtes Mitglied von SIRO-A "verliebt", den wir aufgrund der Ähnlichkeit seiner Frisur zu MUCC's Bassisten einfach Yukke genannt haben. Später stellte sich dann heraus, dass er Yohei heißt. Der Anfangsbuchstabe und die Anzahl der Buchstaben war also gar nicht so falsch! ;D


Wir waren uns ziemlich schnell einig, dass man den Humor von SIRO-A am ehesten als typisch japanisch beschreiben kann. Nach jahrelangem Studium von Manga/Anime, japanischen Variety-Shows & Co. hatten Rike und ich nicht wirklich ein Problem damit, aber für 90% des Publikums muss es wohl eher seltsam gewesen sein. Besonders die bei einer Nummer verwendeten japanischen Wortspielereien sind doch etwas zu speziell, weil man sie einfach nicht so übersetzen kann, dass sie jeder versteht, aber selbst diese Nummer hat mir gut gefallen! (..auch Dank Rike's Übersetzungen und Erklärungen dazu! ^^)

Nach 40 Minuten gab's dann eine Pause, in der wieder das drolliger Kerlchen mit Monster-Zylinder durch die Reihe ging und man durfte sogar Fotos mit ihm machen! XD


Ich möchte ihn mit nach Hause nehmen~! *_*

Nach 20 Minuten Pause gab's dann nochmal 40 Minuten Show und dann war das Ganze leider schon vorbei. Es hätte ruhig noch ein bisschen länger sein können. Ein bisschen Konzert-Feeling kam auf jeden Fall auf und die Idee sich Leuchtstäbchen zu kaufen war auf jeden Fall eine gute Investition, denn bei der Verabschiedung der Jungs haben sie ein paar Mal nur für uns gewunken und uns angegrinst, weil wir wieder wie blöd mit den Stäbchen rumgefuchtelt hatten! *3*

Ich hab während der Show nicht viele Bilder gemacht, aber HIER und HIER gibt's noch ein paar zu sehen! ^^


Einfach weil's so cool aussieht! X'D [Quelle]

Auf RTL II wurde auch schon wie gewohnt total seriös *hust* von ihnen berichtet! XD



Auf dem Nachhause-Weg haben wir ernsthaft überlegt, nochmal am Wochenende zu einer Show zu gehen. Es wäre zwar nochmal genau das Gleiche, aber es war einfach so toll. Mal sehen, ob's klappt! ^^

Random Zug-Foto! XD

Bis zum 12.08. sind SIRO-A noch in Berlin zu sehen und dann touren sie weiter durch diverse Städte in Europa. Ihre Tourdaten sind HIER zu finden! Wer Zeit, Geld und Lust hat, sollte sie sich auf jeden Fall einmal ansehen! *____*

Kommentare:

  1. Das ist ja cool. Ich kenne das nur von YT, aber live ist es sicher noch cooler *__*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, live ist es nochmal 100 Mal besser! Sollte man unbedingt mal gesehen haben, wenn man sich mit abgedrehten Japanern anfreunden kann! X'D

      Löschen
  2. Wow klingt echt ineteressant. In Berlin hängen ja überall Plakate rum aber ich konnte mir nie wirklich etwas darunter vorstellen....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das Restaurant hiess "Die Oase", nur für den Fall, dass da jemand auch mal hingehen will (immer schön Werbung machen! :P).

    Danke für den tollen Bericht und die Fotos, Azu. Mit dir macht Japaner-Anschmachten immer noch am meisten Spaß. <3

    AntwortenLöschen
  4. och manno, ich wäre am liebsten auch dabei gewesen! Der Videoauszug hat mir jedenfalls sehr gefallen und oft zum lachen und staunen gebracht. (°o°)

    Am 28.08. in Hannover, mal schauen ob ich wen begeistern kann damit ich nciht allein hin "muss". |D Willste, willste?


    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...