Samstag, 11. September 2010

"Beilight" und Abschied

Heute war ich mit Nic und ihrer Mutter im Kino und wir haben uns "Beilight - Bis(s) zum Abend(b)rot" angesehen, weil Nic das unbedingt sehen wollte. Ich muss sagen, dass mich dieser ganze Twilight-Kram nie sonderlich interessiert hat, aber der Film-Trailer war ganz unterhaltsam, also bin ich gerne mitgekommen! ^^;


Nebenbei erwähnt: es waren neben uns noch ca. 100 maximal 14-jährige Kinder im Kino! Wir haben also den Altersdurchschnitt ordentlich in die Höhe gerissen! O_O
Der Film an sich war ganz nett. Ein paar Klischees, die ich aus irgendwelchen Lästereien über die Twilight-Filme kannte, wurden ganz gut auf die Schippe genommen, aber im Großen und Ganzen hab ich schon bessere Parodien gesehen. Ich frag mich übrigens grad, warum dieses Lady Gaga-Double mit aufs Filmplakat durfte. Im Film war sie nur etwa 4-5 Sekunden zu sehen.. oO

Ansonsten war das das letzte Mal, dass ich Nic gesehen hab, bevor sie morgen für die nächsten 3 Monate nach Italien geht, um dort ein Praktikum zu machen. Ich war kurz vorm Heulen, als wir uns verabschieden mussten und ich hätte ihr gern noch ein paar mehr nette Worte mit auf den Weg gegeben, aber in meinem Kopf herrschte gähnende Leere.. T__T

Es sind ziemlich genau 85 Tage, die sie nicht da ist. Ich werd sie wahrscheinlich einzeln zählen und hoffen, dass sie schnell vorbeigehen. Mach keinen Unsinn, hab eine schöne Zeit dort und meld dich ab und zu, wenn du Zeit und die Möglichkeit dazu hast! Q__Q (Verdammt, ich vermiss dich schon jetzt, obwohl du noch nicht mal weg bist, du doofe Muh!)

Erste Amtshandlung, wenn Nic wieder da ist: ZUSAMMEN KAFFEE TRINKEN GEHEN! *__* Darauf werd ich mich jetzt die nächsten 3 Monaten freuen! .__.

Kommentare:

  1. also sehenswert oder eher nich ^^?
    weil ich wollt mir den film auch noch reinziehen xD aber jetz bin ich leicht irritiert xD

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann das nicht wirklich beurteilen ^^;
    Ich kenn ja nun die Twilight-Filme nicht und daher fand ich den Film teilweise etwas uninteressant, weil mir die Zusammenhänge nicht wirklich klar waren. Ich schätze mal, dass Beilight für Kenner der Twilight-Filme sehenswerter ist als für mich! ^^;

    AntwortenLöschen
  3. also ich fand ihn scheise ^^ ich habe die filme gesehen und die bücher gelesen, bin aber kein großer fan, mag twillight aber, der film hatte einige witzige stellen (die waren aber fast alle im trailer zu sehen) also lieber trailer anschauen, da habt ihr die besten momente in kurzversion :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...