Donnerstag, 11. März 2010

INS MUSEUM GEHEN IST COOL! XD

Ja, so isses~! Museen müssen nicht immer stinklangweilig sein, wie ich heute gemerkt hab! XD Ich war heute nämlich mit Blondie und dem Emo-Lieschen (uh~, eine Spitznamen-Neuschöpfung XD) im Museum für Kommunikation in Berlin, weil dort heute der "Tag des Bildes" war und man sich dort über diverse Medien-Berufe informieren konnte. Da wir alle ja dieselbe Ausbildung gemacht haben (weil so schön ist nochmal die ganze Bezeichnung: "staatlich geprüfte gestaltungstechnische Assistentin für Grafik-Design XD) , war's für uns alle eine gute Möglichkeit, um die eine oder andere Information über Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Erfahrung zu bringen! |D

Die tolle und perspektivisch total grottige Fenster-Deko in der berliner U-Bahn! XD

Kurz vor dem Museum sind wir noch an einer verlassenen Apotheke vorbeigekommen, bei der komischerweise ein Schild über der Tür hang, auf dem in russisch "FUSION" stand.. O_O Irgendwie sehr gruselig und mysteriös, besonders, weil im Schaufenster noch ein riesiges Schild hing, auf dem "Infektionsgefahr" stand! UAHHHH~~ XD

Grusel-Apotheke~ o_O

..und besagtes FUSION-Schild! O_O

Hilfe..? x_X

Von außen sah das Museum recht unspektakulär aus, aber dafür war's von innen echt toll. Die Kassenfrau war auch total nett und hat uns alle für den ermäßigten Preis (1,50€ statt 3€ XD) reingelassen, obwohl wir gar keine Schüler bzw. Auszubildenen mehr sind und die Gardrobenfrau war irgendwie sehr begeistert von unseren Haaren.. O_O Nur nette Leute dort~ XD

Es folgt ein Haufen Fotos, weil die sowieso sehr viel mehr sagen, als ich hier schreiben könnte! XD

Museum von außen mit einem "FOLLOW ME"-Banner, der mich doch sehr an Twitter erinnert! XD

Meine Wenigkeit, Blondie und das Emolein auf dem Klo! XD

Das Bild fand Blondie so toll, sodass ich's auch mal fotografieren sollte! Ich hab keine Ahnung, ob man da drin überhaupt fotografieren durfte, aber bestimmt war's nicht der Fall und ich hab's vorsorglich einfach heimlich gemacht! XD

Museumsglasdach~ XD

Die drolligen Roboter, die die ganze Zeit mit dem Ball gespielt und dabei Blödsinn gelabert haben! XD Der Blaue hat uns angestarrt! O___O

Noch mehr Museum von innen~

..und nochmal! Da oben bei den Vorhängen stand in Leuchtschrift "Date" und "Show"! Was hinter den Vorhängen wohl so abgeht? XD

Langeweile-Schuh-Bild! XD

DAS IST KUNST! °__° Ja nee, is klar~ |D

Komische Kamera~ XD

Merkwürdiger Glaskasten mit ganz viele Uhren drin.. o_O Zeit ist Geld, ne? XD

Ganz oben im Museum standen noch ganz viele Rechner, auf denen man eigentlich Präsentationen ansehen konnte, aber da man auf diesen Rechner auch Zugriff aufs Internet hatte, haben sowohl wir als auch die anwesenden Schulklassen das dazu genutzt, um irgendwelchen Blödsinn im Internet zu machen! XD (BTW, wir haben einen "Welche Sailor-Kriegerin bist du?"-Test gemacht und Blondie & Emo waren beiden Sailor Neptun und ich war Sailor Venus! XD)

Insgesamt waren wir dann etwa 2 1/2 Stunden, von denen wir etwa eine Stunde mit Informationen, Flyer/Broschüren und Werbe-Geschenke sammeln und die restliche Zeit im Internet verbracht haben! Wie hat Blondie so schön gesagt? "WIR HABEN KEIN LEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEBEN!!!" XD Internet ist halt eine tolle Sache, die man gerne immer und überall nutzt! XD
Wenn mal zu Hause das Internet nicht funktioniert, dann geht ins Museum für Kommunikation in Berlin! XD

Danach sind wir zum Alex gefahren und dort ins McDonalds gegangen und haben erstmal Mittagspause (um 14:30..? XD) gemacht. Dann ging's mit Straßenbahn und Bus irgendwo ins berliner Ghetto, weil Blondie dort noch ihr neu gekauftes Auto abholen musste. Auf dem Weg dahin hab ich von ihr noch ein verspätetes Geburtstagsgeschenk gekommen. EIN ROSA PLÜSCH-SCHAF! X3 Danke nochmal~ ♥♥♥


Als wir dort endlich angekommen sind, nachdem der Bus ausgefallen war und wir in der Kälte warten mussten, hatten die im Autohaus noch irgendein Teil am Auto kaputt bekommen, sodass uns der Autohaus-Typ erstmal ins Café nebenan geschickt hat, damit wir dort warten können, bis das Teil am Auto repariert war. Also war mal wieder Käffchen trinken angesagt! X3


Nach einer halben Stunde war dann aber alles endlich startbereit und wir konnten losdüsen. Da Blondie noch nicht allzu oft gefahren ist, ist das Emolein gefahren udn obwohl Blondie, dass das Emo-Lieschen eine recht abenteuerliche Fahrweise hat, fand ich, dass ich ganz ordentlich gefahren ist! XD

Hochkonzentriert~ XD

Ich wurde heil und in einem Stück zu Hause abgesetzt! XD
Jedenfalls war's ein sehr toller Tag und ich freu mich schon, wenn wir mit dem Auto auf Konzert-Reise gehen können! X3 (Nicht vergessen: Getönte Scheiben mit Girugamesh-Logo drauf~ XD)

Kommentare:

  1. Wow, die Apotheke ist echt gruselig. Da ist bestimmt mal jemand an Ebola oder so gestorben, dass sie gleich das ganze Gebäude desinfizieren müssen... vielleicht sollte ich mal meiner Ma bescheid sagen, was bei ihr auf Arbeit so alles passieren kann ^.~°

    AntwortenLöschen
  2. haha nein, in der apotheke is das T-Virus ausgebrochen und wir werden jetz alle zu zombies!! XDDD (warum is mir das gestern nich eingefallen?? 0.o)
    hach ja, der tag war echt toll!!! und ich freu mich schon auf den nächsten tag, mit euch!! ♥♥♥ (den es doch hoffentlich ma geben wird?! X3)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...