Dienstag, 16. März 2010

Herr M. tut sich freiwillig weh! O_O

Heute waren Herr M. und ich mal wieder bei unserem Lieblingspiercer. Der Herr hatte zu viel Geld und wollte ein paar neue Ringe sowie ein paar schon lang geplante Piercings! Gesagt, getan, die Schmerzen konnten beginnen! XD
Da grad nichts im Laden los war, war der Piercer sehr in Plauderlaune. Erst haben wir uns über diverse Subkulturen ausgetauscht und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass früher alles einfacher auseinander zu halten war und Metal-Typen heute durchaus ganz anders aussehen können, als es damals vor 10-15 Jahren der Fall war! XDXD
Herr M. wurde währenddessen brav mit mehr oder weniger Schmerzen durchlöchert und hat diesmal sogar etwas geschwächtelt, weil die Schmerzen kurzzeitig wirklich übel waren.. O_O (Das ist sonst immer mein Part gewesen: rumschwächeln und halb abklappen! XD)


Die oberen 3 Löcher waren schon vorhanden und es wurden nur anderen Ringe reingemacht. Die 2 Piercings darunter sind neu und haben sehr weh getan, weil's nicht gestochen, sondern gestanzt(!) wurden. Ich hab immer gedacht, dass man das erst bei diesen Tunnel-Piercings macht und nicht bei so einem stinknormalen 1,6mm-Piercing.. O_O; Aua..?
Das eine Piercing am Ohrläppchen ist auch neu und war nur ein Mückenstich im Vergleich zum Rest! Irgendwie hab ich jetzt auch wieder Bock auf ein Piercing, aber ich weiß nicht wirklich, wo, also lass ich's erstmal! |D Danach ging's zur Stärkung (mal wieder) zu McDonalds, damit sich der Herr den Bauch vollschlagen konnte! XDXD


Ansonsten war ich noch vorher kurzbei "Ihr Platz" und hab wieder ein paar der 95 Cent-Artikel von Essence und Catrice durchstöbert und ein paar Nagellacke mitgenommen! °__° Ich glaub, die fühlen sich dort langsam, aber sicher von mir belästigt, weil ich ständig da was kaufe! XD

Catrice 60 Seconds Nail Couture in "200 Vibrant Violet" und "010 Pearl White" und Essence Multi Dimension in "54 Hot Stuff"~ X3

Kommentare:

  1. ahh was gestanzt o.o *aaangst* an der stelle wollte ich mir auch als nächstes ein piercing stechen lassen...seltsam das bei 1,6mm schon nimma gestochen wird, dann nehm ich 1,2mm xD
    Aber es hat sich gelohnt,, sieht geilo aus =) *neid* Ich wünschte ich hätte das schon hinter mir :D

    AntwortenLöschen
  2. Das Stanzen soll ja eigentlich dazu dienen, dass sich das Piercing weniger entzündet und so ;) hat also eigetnlich nichts mit dem Durchmesser zu tun!

    Aber sehen sehr gut aus die Piercings^^ Mein Helix süppt leider immer noch so n bisl

    AntwortenLöschen
  3. ich kenne es so, das stanzen dazu dient, piercings zu stechen die in einer region mit viel knorpeln sind. denn durch das normale stechen wir der knorpel nur nach außen gedrückt, quasi vedrängt, dadurch bilden sich dann solche knubbel am piercing (am loch), durch das stanzen wird ganz einfach der knorbel logischerweiße rausgestanzt und es entstehen keine knubbel oder "wildfleisch"

    AntwortenLöschen
  4. Okay, das ist logisch! °__°
    Ich werd's an Herrn M. weiterleiten und auch selbst im Kopf behalten, wenn ich mir nochmal irgendwo Knorpel-Gewebe durchlöchern lasse! O_O

    AntwortenLöschen
  5. jaa, wobei ich nicht dachte das man schon bei 1,6mm stanzt...ich dachte wenn jemand, warum auch immer, da größere ringe reintun will, also ab 2mm...
    na gut, wieder ein bisschen weiser :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...